Veranstaltungen 2019

Knapp 50 Teilnehmer folgten der Einladung zur Vollversammlung 2019  unserer Feuerwehr .

Wie immer wurde zuerst auf das leibliche Wohl geachtet. Unsere Wirt verwöhnte uns mit Schnitzel vom Feinsten.
Um 21.15 Uhr eröffnete Kommandant HBI Roman Schwarzgruber die Versammlung mit kurzer Vorstellung der Agenda und Begrüßung der Ehrengäste .Nach  dem Totengedenken gab unser Schriftführer Kaltseis Christoph einen Überblick was im vergangenen Jahr geleistet wurde , und da gab es eine ganze Menge zb im Bereich Mannschaftswesen ,  Übungen und Einsatzstatistiken und vieles mehr .

Im Anschluss erklärte  Kassier Thomas Gesswagner den Finanzhaushalt und wurde auch durch die Kassaprüfer entlastet. Danach gratulierte und übernahm HBI Schwarzgruber einige Ehrungen 

 

für die Feuerwehrverdienstmedaille:

 

25 jährige Feuerwehrverdienstmedaille     Rader Bernhard 

25 jährige Feuerwehrverdienstmedaille     Schwarzgruber Roman

45 jährige Feuerwehrverdienstmedaille     Mayrhuber Rudolf

50 jährige Feuerwehrverdienstmedaille     Puchner Johann

60 jährige Feuerwehrverdienstmedaille      Krenn Erwin

70 jährige Feuerwehrverdienstmedaille      Lugmair Franz 

 

 und Beförderungen :

 

zum Oberfeuerwehrmann       FM Riener David , FM Zauner Marcel

zum Hauptfeuerwehrmann     OFM Steinwender Fabian , OFM Perndorfer Michael

zum Löschmeister                   OBI Nöhammer Johann

zum Brandmeister                   HBI Schwarzgruber Roman 

 

und Wissenstestabzeichen : 

 

Bronze   Kaser Philip , Mayer Lorenz , Aspöck Alexander

Silber     Mayer Maximilian 

Gold      Maier Manuel , Stafflinger Jonathan 

 

Abschnittskommandant Franz Oberndorfer vermittelte im  Jahresrückblick und Ausblick 2019 Eindrücke in Sachen Bezirks und Abschnittswesen .Postenkdt.Gerold Brenneis   bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und gewährte uns  Einblick ins Polizeiwesen . Auch Bürgermeister Rudolf Riener sagte Dank im Namen der Gemeinde und für die Einsatzbereitschaft und gute Zusammenarbeit .Um ca 22.30 Uhr wurde die Vollversammlung offiziell beendet ...


Übungsleiter Aschl Klaus konnte 10 Kameraden zum alljährlichen Kegelabend im Gasthaus Scherzl in Haag am Hausruck begrüssen.Auf 2 Bahnen gleichzeitig  konnte jeder bis zur Perfektion üben. Im Anschluss wurde 4 Mannschaften ermittelt , welche sich bis Mitternacht ein heißes Match lieferten .