Download
bewerbstermine 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.6 KB

Unser Kamerad Michael Pernegger  absolvierte den Funklehrgang in Gaspoltshofen mit einen sehr guten Erfolg !

Bezirkskommandant Murauer Josef war sichtlich stolz unseren Kameraden die Auszeichnung mit sehr guten Erfolg zu überreichen. Auch die Feuerwehr Aistersheim gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung !

 


10 Kameraden fuhren heute zum Nassbewerb nach Grieskirchen /Tolletterau . Es war ein heißer Tag und Wír waren recht bald an der Reihe . In Bronze konnte wir mit 10 Fehlerpunkten die respektable Zeit von 75 Sekunden erreichen.

In Silber wurde eine Zeit von 90 Sekunden mit 20 "Hoaße" ermittelt. Im Anschluss wurden wir von Bewerbsleiter Thomas Gesswagner noch auf einige Getränke eingeladen .Wir bedanken uns herzlichst bei Kaser Thomas ( FF Höft) der ausgeholfen hat , damit unsere Bewerbsgruppe vollständig war..


9 Mann machten sich an einen heißen schwülen Tag nach Geboltskirchen auf , um den Sieg zu holen , was uns leider nicht ganz gelang . In Bronze wurde der 7 Platz erreicht , in Silber der ausgezeichnete Platz 5 .Die Mannschaft war trotzdem guter Laune und übt schon für den nächsten Bewerb.

 


Angenehme Wetterbedingungen waren vorhanden , und unsere Truppe war motiviert und heiß auf einen Sieg !

In Bronze ereichte unsere Mannschaft den 16 Rang ,in Silber den ausgezeichneten 2 Platz in der 2 Klasse .

Wir gratulieren für die hervorragende Leistung !

 


Unsere Bewerbsgruppe war wieder mit voller Begeisterung dabei , beim Bewerbsevent des Jahres !

Unsere Truppe tratt um ca 11.20 Uhr in Bronze  , gleich im Anschluss in Silber an. Keneding ist sehr beliebt bei den umliegenden Feuerwehren da es hier eine sehr familiäre Atmosphäre gibt . Im Anschluss des Bewerbes wurde um 16:30 Uhr auch gleich die Siegerehrung durchgeführt. Unsere Mannschaft errang den Ausgezeichneten 6 Platz in Siber und den 12 Platz in Bronze.

Wir bedanken uns bei unseren Bewerbsgruppenleiter Gesswagner Thomas der die Kosten für Speis und Trank übernahm.


Gratulation an unsere 2 Burschen Michael Perndorfer und Stefan Kaltseies für die erfolgreiche Teilnahme am Funkleistungsabzeiechen in Bronze . Die beiden konnten die sehr guten Plätze 63 und 164 belegen. Die gesamte Mannschaft der FF Aistersheim gratuliert sehr herzlich und bedankt sich für die geleistete Getränkespende.


Unsere Bewerbsgruppe bereitet sich auf einen Bewerb vor . 10-20 mal wird von der Aufstellung bis zum Ende alles penibel durchexerziert .


Unsere Hochleistungstruppe reiste zum Abschnittsbewerb nach Hörbach an .

Auch Höfti ( Höftberger Hermann )  sprang als Ersatz ein. Um ca 14.30 wurde in Bronze und im Anschluss gleich in Silber der Bewerb absolviert. Nach dem anstrengenden Lauf wurde fleissig in der Festhalle gefeiert .

Um 18 Uhr wurde die Siegerehrung gefeiert.

 


Bronze: 51,31 Sekunden


Platzierung: 70. Platz (von 350)



Silber: 69,0 Sekunden


Platzierung: 101. Platz (von 268)


Bronze: 68,10 Sekunden


Platzierung: 16. Platz



Silber: 53,0 Sekunden


Platzierung: 5. Platz


Bronze: 49 Sekunden

             5 Strafpunkte


Platzierung: 12.Platz



Silber: 66 Sekunden

            20 Strafpunkte


Platzierung: 13.Platz