Aktuelles 2021

 

Wie jedes Jahr müssen unsere Atemschutzträger ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen. Und dies beim sogenannten Finnentest. Dieser Test wird bei uns seit Corona in Kleingruppen an mehren Abenden in einem Monat durchgeführt. Diese Jahr im Juni, zwei Abenden gab es bereits einige werden noch folgen.

Danke den Atemschutzgeräteträgern für ihren einsatz!

  

Finnentest (ALST - Atemschutzleistungstest) was ist das? Das sind verschieden Aufgaben welche unter schwerem Atemschutz zu bewältigen sind in einer gewissen Zeitvorgabe, um die körperliche Fitness der AS - Träger zu überprüfen. 

 

Station 1: je 100m gehen / mit und ohne Kanister Zeit: 4 min.

Station 2: 180 Stufen steigen / 90 rauf & runter Zeit: 3,5 min.

Station 3: LKW Reifen 3m weit schlagen Zeit: 2 min.

Station 4:  Unterkriechen / Übersteigen von Hindernissen (3 Runden) Zeit: 3 min.

Station 5: C - Schlauch (15m) einfach rollen Zeit: 2 min.

 

Übungsleiter: HBM Kaltseis St.

      HBM Nöhammer Fl. 

Mannschaft: á 4 Mann

Dauer: á 0,5 h

© Fotos FF Aistersheim

 


Nach dem wir im März bereits den Runden Geburtstag von unserem Kommandanten feier durften so kam im Mai auch der Runde von seinem Stellvertreter Johann Nöhammer dazu.

Genau 10 Jahre trennen unsere Führungsduo, es freut uns das du unsere Feuerwehr schon so lange begleitest und in den vergangen Jahren auch als Führungskraft zur Verfügung stehst.

Diesmal war die Einsatzadresse für unseren TANK 2 nicht soweit er musste nur einmal die Straße queren.

Johann dir nochmal alles alles gute zum 50iger !! 

 

© Fotos FF Aistersheim 


Ein Jahr der Jubilare ist es 2021 für unsere Feuerwehr. Unsere TANK 2 Aistersheim rückte diesmal zum 30. Geburtstag von HFM Söllinger Georg nach Meggenhofen aus.
Georg ist seit der Jugend bei uns bei der Feuerwehr und seit seiner Rückkehr aus München auch wieder sehr aktiv. Somit war es für uns selbstverständlich hier auf eine Besondere Art und weiße zu Gratulieren.

 

Georg wir wünschen dir alles gute zum 30iger !! Und hoffen wir dürfen noch so einige runde Geburtstage mit dir Feiern !!  

 

© Fotos FF Aistersheim 


 Schon im Sommer vergangenen Jahres hatten sich fünf junge Burschen aus unseren Reihen auf den eigentlich im Herbst 2020 stattfindenden Grundlehrgang vorbereitet. Unter der Obhut von unserem Ausbildungsbeauftragtem E-OBI Geßwagner Franz haben sie den Einstiegstest erfolgreich ab. Dann kam ein neuerlicher Lockdown und der Grundlehrgang bzw. alle 3 Grundlehrgänge im Bezirk mussten verschoben werden.

Im Frühjahr 2021 war es dann soweit, ein neues Konzept für die Durchführung der Grundlehrgänge war ausgearbeitet. Die Theorie wurde online über eine Webinar abgehalten.

Die Praktische Abnahme fand dann jeweils an einem Samstag im Feuerwehrhaus in Grieskirchen statt.

Dank gilt hier allen Ausbildern auf Bezirksebene die diese Konzept auf die Beine gestellt haben und eine Grundlehrgang erst möglich gemacht haben.

Vielen Dank auch an unseren Ausbildungsbeauftragten für die sehr gute Vorbereitung unsere Teilnehmer.

 

Sehr stolz können wir auf unsere fünf jungen Kameraden sein! Sie beendeten den Grundlehrgang mit 4x Vorzüglich und einmal Sehr Gut !

Gratulation nochmal an alle !!

 

  • Dyke Christopher
  • Mayer Maximilian
  • Maier Manuel
  • Stafflinger Jonathan
  • Zauner Tobias

Auf diesem Wegen noch alles gute für eure weiter Feuerwehr - Karriere, war ja erst der Anfang ;D
Und alles gute im Einsatz !

 

© Fotos FF Aistersheim 


Nach einigen Wochen an Vorbereitung und Selbststudium des Theoretischen Wissen war dann am 17. April der Tag der Prüfung gekommen.

Kurzzeitig stand das ganze Vorhaben auf der Kippe da laut ursprünglicher Corona - Ampelschlatung keine Leistungsprüfung möglich gewesen wäre. Diese wurde dann noch geändert und einer Abnahme für die begärten Abzeichen stand nichts mehr im Weg.

Sechs Kameraden Stellten sich der Prüfung, drei in Bronze und drei in Silber. Leider ist uns der Trupp für Gold ausgefallen da sich ein Teilnehmer verletzt hat. Diese wünschen wir gute Besserung und hoffen auf eine Teilnahme im kommende Jahr.

 

Die anderen beiden Trupps haben die Prüfung erfolgreich abgelegt:

 

Bronze:

  • Aschl Markus
  • Höftberger Thomas
  • Nöhammer Mathias

Silber:

  • Höftberger Hermann
  • Nöhammer Florian
  • Söllinger Georg

 Herzliche Gratulation allen Teilnehmern für ihre erbrachte Leistung !!

 

© Fotos FF Aistersheim 


Nun haben wir ja schon Übung darin unseren Jubilaren Corona - Konform zu gratulieren. Im März 2021 war es wieder soweit, zwar war hier der Lockdown schon vorbei aber die Bestimmungen untersagen auch weiterhin eine Geburtstagsfeier wie wir sie kennen.

Weil schon in der Übung sind viel der selbst gedichtete Spruch ganz leicht und unsere TANK 2 wie er genannt wird war rasch für seinen Einsatz bei unserem Kommandanten einsatzbereit.

Hier haben es sich die Kameraden aber nicht nehmen lassen beim Aufstellen dabei zu sein, natürlich haben wir dies mit Schutzmaske (FFP2) durchgeführt.

        

Roman dir alles gute noch einmal von der gesamten Mannschaft, gefeiert wird sobald es wieder möglich ist!! 

 

© Fotos FF Aistersheim 


 

© Fotos FF Aistersheim